Magische Linse<div class="selfmade_lightboxcaption">Durch simples Halten und Bewegen der „magischen Papierlinsen“ auf und über dem Tisch, können Anwender diese Datenräume dann auf eine sehr intuitive und natürliche Art und Weise erforschen, gerade so als wären die Papierdisplays reale Fenster in die virtuelle Datenwelt. Für die Interaktion (beispielsweise für Zoomoperationen) werden dabei verschiedene Interaktionsmetaphern verwendet, allem voran die Ausnutzung der jeweilige Höhe eines Papierdisplays über dem Tisch. Hierbei können verschiedene Nutzer sogar gleichzeitig (zusammen)arbeiten, einfach indem sie jeweils eine eigene „persönliche“ magische Papierlinse verwenden.

TODO TEXT IST NUR DUMMY</div>
Magische Linse
Fakultät für Informatik Magdeburg<div class="selfmade_lightboxcaption">Das Gebäude der Fakultät für Informatik verfügt über moderne Rechner-Pools und Labore, mit Beamer ausgestattete Seminarräume und einen Hörsaal. Studenten der Fakultät haben rund um die Uhr Zutritt zum Gebäude.</div>
Fakultät für Informatik Magdeburg
Universitätsbibliothek Magdeburg<div class="selfmade_lightboxcaption">Die Universitätsbibliothek wurde 2003 neu eröffnet. Über eine Millionen Bücher, 690 Leseplätze und eine Cafeteria zur Stärkung schaffen hervorragende Arbeitsbedingungen für Studenten. </div>
Universitätsbibliothek Magdeburg

Christian Lessig ist neuer Juniorprofessor an der OvGU

Seit dem 1. August 2016 ist Christian Lessig als Juniorprofessor für Echtzeit-Computergrafik an der Fakultät für Informatik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg angestellt. Auch die Volksstimme berichtet über seine Neuanstellung. Der Bericht ist hier nachzulesen.