Campus der Universität Magdeburg<div class="selfmade_lightboxcaption">Der zentrale Campus erspart den Magdeburger Studenten lange Wege. So ist beispielsweise der Weg zwischen dem Informatik-Gebäude, der Mensa und der Bibliothek jeweils nur 200 Meter.</div>
Campus der Universität Magdeburg
Deformation von Objekten<div class="selfmade_lightboxcaption">Die mechanischen Eigenschaften eines Materials können als der mathematische Zusammenhang zwischen Spannungen und Verzerrungen ausgedrückt werden. Im einfachsten Fall, beschrieben durch das Hookesche Gesetz, ist dieser Zusammenhang linear: Die Verformung eines Materials ist linear zu einer angelegten äußeren Kraft.

TODO TEXT IST DUMMY TEXT</div>
Deformation von Objekten
Hörsaal der Universität Magdeburg<div class="selfmade_lightboxcaption">Die Universität Magdeburg verfügt über modern ausgestattete Hörsäle. Der abgebildete Hörsaal ist unter anderem mit Beamer, Mikrofon und Verstärker, Klimaanlage, WLAN und Hörbehindertenanlage ausgestattet und bietet 480 Stundenten Platz.</div>
Hörsaal der Universität Magdeburg

Blogs

Möglicher Arbeitgeber für Computervisualisten

marmalade bietet Jobs im Bereich der Realisierung von verschiedenen Internetpräsentationen. Zur Zeit wird ein/e PHP Senior Entwickler/in sowie ein/e Frontendentwickler/in gesucht.

Weitere Informationen findet ihr hier

Computervisualisten gewinnen den Visualization Contest der IEEE Visweek

NEUE ERKENNTNISSE ZUR ASCHEAUSBREITUNG NACH VULKANAUSBRUCH

Bild im Text: 
v.l.n.r.: Maik Schulze, Anke Friederici, Tobias Günther, Holger Theisel

Was ist eigentlich Computervisualistik?

Ein Artikel von Dietrich Paulus, Professor für Computervisualistik an der Universität Koblenz, erschienen in "Forschung und Lehre 8/13"

Zum Artikel ...

Anwendungsfächer 2014

Ab dem kommenden Wintersemester können folgende Anwendungsfächer gewählt werden:

  • Bildinformationstechnik
  • Biologie
  • Konstruktion und Design
  • Medizin
  • Werkstofftechnik

Eine detaillierte Beschreibung der Fächer befindet sich hier.

10 Jahre AG Visualisierung

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Arbeitsgruppe Visualisierung, die von Prof. Bernhard Preim geleitet wird, erschien folgendes Interview in der regionalen Presse:
Interview.pdf

Studenten zum Austauschsemester in den USA

Im kommenden Wintersemester verbringen wieder 2 Studenten der Fakultät für Informatik (FIN) ein Austauschsemester an der University of Wisconsin Stevens Point, USA. Sie werden dort ihr 5. Bachelorsemester verbringen, und neben Informatik und Computervisualistik-Kursen auch viel vom dortigen Studentenleben kennenlernen.

Die Kooperation der FIN mit der University of Wisconsin Stevens Point besteht bereits länger als unsere Uni, nämlich schon über 20 Jahren. Seitdem besuchen unsere Studenten die USA und führen dort Praktika durch, belegen Kurse und lernen Land und Leute kennen.

noch ein Jobangebot

Firma architools 3D GmbH in Leipzig

Schwerpunkt: 3D-Software-Entwicklung

Jobangebote

Jenoptik bietet Jobs im Bereich industrielle Bildverarbeitung, Bildverarbeitung im Straßenverkehr